Bandagiermaschine KTR 500
Der Allrounder




► Kompakte Maschine mit offenem Wickelkopf für die Fertigung von längeren Kabelsätzen

► Schnell, zuverlässig und einsatzbereit für unterschiedlichste Bandageaufgaben

► Kompakte Bauweise durch kombiniertes Längenmess-/Vorschubsystem

► Bietet für jede Applikation, die eine Längenmessung der einzelnen Wickelstrecken
    fordert, eine maßgeschneiderte Lösung. In den meisten Fällen ist kein
    Form-/Legebrett mehr notwendig

► Wartungsarm und zuverlässig im Betrieb durch Einsatz bewährter Komponenten

► Ihre individuelle Anwendung bestimmt den Aufbau unserer Maschinen: Maßgeschneidert

► KABATEC bietet Projektion, Konstruktion, Fertigung und Service aus einer Hand



Technische Beschreibung KTR 500

Anwendung

Bandagieren von Kabelsätzen und Modulen z.B.: (Käbelsätze von Nutzfahrzeugen, Dach- und Scheinwerferkabelsätze u.v.m.) Bandagelängen und Vorschübe lassen sich zu einzelnen Wickelschritten programmieren und können nacheinander abgearbeitet werden. Auf diese Weise werden die unterschiedlichsten Kabelbaumgeometrien erzeugt.

Drehzahl

100-1000 U/min, programmierbar

Wickelkopf

Positioniert selbstständig in der Bandanlegeposition

Vorschub

0-70 mm/U

Programmierung

Über Touch-Panel von Siemens TP 177B, color

Kabelbaumdurchmesser

Bis 20 mm (oder nach Kundenanforderung)

Klebebandbreite

9-19 mm (oder nach Kundenanforderung)

Klebebandmaterialien

Alle handelsüblichen Klebebänder

Anschluss

3-phasig 230V/400V-50Hz, 6 bar Druckluft

Bandendeerkennung

Berührungslos

Elektrische Höhenverstellung der Arbeitshöhe

Optional

Abmaße

 

Gewicht

 

 

 

Additional information