Bandagiermaschine KTR 160


KTR 160

 

DIE PERFEKTE LÖSUNG

Bandagieren von Kabelsätzen und Modulen z.B.: (Türkabelsätze,
Spiegelverkabelungen, Batteriekabelsätze, Dachkabelsätze u.v.m.)
Bandagelängen und Vorschübe lassen sich zu einzelnen Wickelschritten
programmieren und können nacheinander abgearbeitet werden. Auf
diese Weise werden die unterschiedlichsten Kabelbaumgeometrien erzeugt.
 
 
 
IHR GEWINN

Höchste Prozessqualität und Bediensicherheit

  • Optimierte Längenmessung sowie schonender Transport
    des Leitungssatzes dank neuartigem Bandvorschub
  • Reproduzierbare Bandagierqualität durch Programmsteuerung
  • Neue, beidseitig geschlossene, automatisch betätigte
    Schutzhaube

 Höchste Produktivität

  • 2 Servoantriebe ermöglichen extrem kurze Start- und
    Stoppzeiten am Wickelkopf
  • Frei positionierbare, pneumatische Zange verkürzt die
    Nebenzeiten und ermöglicht unterschiedliche Vorstehmaße
  • Automatischer Startbefehl durch Schließen der Schutzhaube,
    kein Fußpedal
  • Drehzahl und Überlappung können innerhalb eines
    Wickelschrittes verändert werden, dadurch kein
    Zwischenstopp notwendig

Hohe Bediener- und Wartungsfreundlichkeit

  • Einfache Bedienung dank einfachem Programmimport und
    Touchscreen
  • Bedienergeführter Bandagierprozess mit Visualisierung von
    bis zu 20 Programmschritten
  • Wartungsarme und zuverlässige Maschinenkonstruktion

 

PROGRAMMIERUNG
  • Programmierung über Siemens Industrie-PC
  • Anwenderfreundliche Programmstruktur
  • 1000 Programmzeilen/Programm
  • Speichern und Laden von Programmen auf/von Firmennetzwerk,
    interner Festplatte, USB-Stick usw.
  • Scanner zum Auswählen von Programmen bzw. Zuordnen
    von Programm und Produkt
  • Programme können sowohl auf der Maschine als auch
    extern erstellt werden
  • Visualisieren und Kommentieren von Wickelschritten
    (Fotos, Zeichnungen, Arbeitsanweisungen usw.)
  • Konvertieren von bestehenden Programmen
  • 3 unterschiedliche Benutzer-Ebenen
  • Erzeugen von unterschiedlichen Vorstehmaßen durch
    programmierbare Zange
  • Kalkulationsprogramm zum Ermitteln aller relevanten
    Prozes- sparameter (Drehzahl, Bandbreite, Vorschub,
    Bandverbrauch usw.) 

 

OPTIONEN
  • Elektrische Höhenverstellung der Arbeitshöhe
  • Höhenverstellbarer Wickeltisch
  • Kundenspezifische Wickeltische für unterschiedliche Bandageanforderungen
  • Bandabzugshilfe
    (zur Reduktion der Verdrillung bei kleinen Leitungsquerschnitten)
  • Doppelbandage – Verarbeitung von 2 Bändern gleichzeitig
    z.B. Alu-PVC
  • Vorrichtung zum Verarbeiten von Bändern mit
    Trägerfolie
  • Leitungs-Aufwickler (coiler)
  • Zentrale Datenablage

 

 

Technische Beschreibung des KTR 160

Anwendung

Kompakte Maschine für Kabelsätze mit
unterschiedlichsten Anforderungen

Klebebandmaterialien

alle handelsüblichen Klebebänder

Klebebandbreite

9-19 mm

Klebebandaussendurchmesser

bis 180 mm

Bandkerndurchmesser

1.5" und 3"

Drehzahl

100 – 1000 U/min, programmierbar

Wickelkopf

geschlossen
positioniert selbstständig in der Bandanlegeposition

Vorschub

0 – 50 mm/U, programmierbar
Bandvorschub

Bandendeerkennung

berührungslos

Kabelbaumdurchmesser

bis 20 mm

Anschluss

3-phasig 230 V / 400V-50 Hz,
6 bar Druckluft

Abmessungen (B x H x T)

1449 x 1340 x 835 mm

Gewicht

380 kg




Additional information