Bandagiermaschine KGB 100
Zum Isolieren von Spulenstäben und Spannbolzen



KGB 100 2 KGB 100


 

Programmierung / Visualisierung über Siemens Industrie PC mit Touch-Panel

Wahlweise mit geschlossenem oder offenem Wickelkopf

Max. Wickelkopfdrehzahl 300U/min

Bandvorschubverstellung in 0,1mm Schritten

Bandagieren von 1 oder 2 Bändern

Programmierbarer Bandabzug, unabhängig für Band 1 und Band 2, realisiert mit
    Magnetpulverbremse, drehzahlunabhängig

Bandrisserkennung

Bandendeerkennung

Bandage in beide Richtungen

Manueller oder automatischer, programmierbarer Bandwinkelumschlag

Max. Bandrollenaußendurchmesser 200mm

Bandbreiten 20-40mm

Bandwechsel mit Schnellverschlusssystem

Max.Bandagelänge ca.10000mm, kundenspezifisch

Pneumatisch betätigte Stabstützen mit Verrieglung in der Endlage

Max. Querschnitt der Spulenstäbe 50 x 150mm

Optional: verstellbare B- und C- Achse




Additional information